Stahlträger-Verkleidung mit Holz | Tipps und Tricks

Heute geöffnet bis 17:00

de

Architektonische Sammlung

Langer alter Eichentisch

Alte Holzbalken

Alte Poller

Alte Ulme Holzbalken

Alte Eichenbalken

Alte Balken aus amerikanischer Kiefer

Alte Pfetten

Alte Kiefer Balken

Alte Kinderbalken aus Eiche

Alter Holzsockel

Alte Bretter

Alte Hafenplanken

Historische Bretter (Weinpresse)

Eiche Reims Dielen

Alte Kiefernbretter

Eisenbahnbohlen aus Eiche

Alte Eichendielen

Französische Eichendielen

Alte Heuhaufenbretter aus Eiche

Altholzbretter aus Fichte

Eichenbrett mit Baumkante

Alte Waggonboden

Alte Eichen Waggonboden gehobelt

Alte Waggonboden aus Tropenholz

Alte Waggonboden aus Kiefernholz

Alte Eichen Waggonboden gebürstet

Eichenbalken abgelagert

Lange Eichenbalken

Eichenbalken luftgetrocknet

Eichenpfetten luftgetrocknet

Lange Eichendielen

Eichenholzlinien windgetrocknet

Eichenholztisch

Alter Eichentisch

Wagonboard Tisch

Klostertisch aus Eiche

Baumstamm Tisch

Alter Eichentisch für draußen

Altholzdecke

Altholzdecke aus Eichenholz

Altholzdecke aus französischer Eiche

Alte Dachschalungsbretter

Alte Dachbretter

Holzböden und Dielenböden

Fußboden aus Alteiche

Eichenboden

Fußboden aus Amerikanischer Kiefer

Alter Kiefernholzboden

Wandverkleidung aus Holz

Alte Wandverkleidung aus Eiche

Barnwood Wandverkleidung

Holzverkleidung Fassade

Fassadenverkleidung Eiche

Menü

Heute geöffnet bis 17:00

+31(0) 488 455 025

de
Neuigkeiten

Mit Eiche verkleideter Stahlträger

Viele Menschen möchten ihren Stahlträgern einen Eichenlook verleihen. Das ist ein immer wiederkehrendes Thema für uns, sowohl bei privaten als auch bei gewerblichen Projekten. Hier besprechen wir drei effektive Methoden, um Stahlträger mit altem Holz zu verkleiden, damit sie wie attraktive Eichenbalken aussehen. Entdecken Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden und erhalten Sie nützliche Tipps und Tricks für perfekte Ergebnisse.

Methode A
Einen Balken zersägen und die gesägten Bretter um den Balken herum verleimen

Bei dieser Methode wird ein massiver Balken in Bretter geschnitten, die dann um den Stahlträger herum geklebt werden, oder es wird zuerst eine Voute daraus gemacht. Die Bretter sollten aus Stabilitätsgründen mindestens 3 cm dick sein, besonders wenn Sie Eiche verwenden. Wählen Sie zum Beispiel einen alten Eichenbalken oder einen windgetrockneten Eichenbalken, um ihn in unserem Sägewerk neu sägen zu lassen.

Vorteile

> Große Längen: Ideal für lange Spannweiten
> Einheitliches Aussehen: Holz aus demselben Eichenbalken sorgt für ein homogenes Aussehen
> Hochwertige Verarbeitung: ästhetisch ansprechend.

Nachteile

> Teurer als lose Bretter, da ein massiver Balken erforderlich ist.
> Holzbearbeitung: kann zu kleinen Rissen führen.

Tipps

> Achten Sie darauf, dass der Hintergrund schwarz ist, um ein sauberes Ergebnis zu erzielen.
> Füllen Sie zunächst einen H-Balken mit Holzstücken, um die Montage zu erleichtern.
> Verleimen Sie das Holz innerhalb von 2 Tagen nach dem Schneiden, um Bewegungen zu minimieren.

Methode B
Lose Bretter auf dem Holzplatz auflesen

Bei dieser Methode werden lose alte Eichenbretter auf dem Holzplatz ausgewählt und zur Verkleidung des Stahlträgers verwendet.

Vorteile

> Eine große Auswahl
> Kostengünstig
> Dünnere Bretter von 1 oder 2 cm Dicke möglich

Nachteile

> Weniger homogenes Erscheinungsbild: Das Holz stammt nicht von einem einzigen Balken und variiert daher in Farbe und Textur.

Tipps

> Wählen Sie Bretter , die in Farbe und Textur gut zusammenpassen.
> Vorbereitung: Streichen Sie den Stahlträger und alle Holzteile schwarz, bevor Sie die Bretter anbringen, damit der Hintergrund nicht zu sehen ist, wenn es Risse im Träger gibt.

Methode C
Aushöhlung von Eichenbalken

Bei dieser Methode wird ein massiver Träger ausgehöhlt, so dass er über den Stahlträger geschoben werden kann.

Vorteile

> Keine Sägeschnitte: Keine sichtbaren Sägeschnitte für ein schönes Endergebnis.
> Ästhetisch schön: Saubere und professionelle Verarbeitung.

Nachteile

> Wir können uns nicht um die Aushöhlung kümmern.
> Arbeitsintensiv
> Bruchgefahr: Alte Eichenbalken können brüchig werden, wenn sie ausgehöhlt werden.

Tipps

> Ziehen Sie einen spezialisierten Dienstleister für das Aushöhlen in Betracht.
> Vergewissern Sie sich, dass die gewählten Eichenbalken stabil genug sind, um das Aushöhlen zu überstehen.
> Nehmen Sie genau Maß, damit der ausgehöhlte Balken genau passt.

Fazit

Jede Methode hat einzigartige Vor- und Nachteile. Die Wahl zwischen dem Nachsägen eines Balkens, der Verwendung loser Bretter oder dem Aushöhlen eines Balkens hängt von dem gewünschten ästhetischen Ergebnis, dem Budget und den verfügbaren Ressourcen ab.

Mit diesen Tipps und Tricks können Sie einen Stahlträger auf schöne und dauerhafte Weise mit Eiche verkleiden.