Alte Eichen Waggonboden gehobelt | Altholz Eichenbretter

Morgen ab 08:00 Uhr geöffnet

de

Architektonische Sammlung

Langer alter Eichentisch

Alte Holzbalken

Alte Poller

Alte Ulme Holzbalken

Alte Eichenbalken

Alte Balken aus amerikanischer Kiefer

Alte Pfetten

Alte Kiefer Balken

Alte Kinderbalken aus Eiche

Alter Holzsockel

Alte Bretter

Alte Hafenplanken

Historische Bretter (Weinpresse)

Eiche Reims Dielen

Alte Kiefernbretter

Eisenbahnbohlen aus Eiche

Alte Eichendielen

Französische Eichendielen

Alte Heuhaufenbretter aus Eiche

Altholzbretter aus Fichte

Eichenbrett mit Baumkante

Alte Waggonboden

Alte Eichen Waggonboden gehobelt

Alte Waggonboden aus Tropenholz

Alte Waggonboden aus Kiefernholz

Alte Eichen Waggonboden gebürstet

Eichenbalken abgelagert

Lange Eichenbalken

Eichenbalken luftgetrocknet

Eichenpfetten luftgetrocknet

Lange Eichendielen

Eichenholzlinien windgetrocknet

Eichenholztisch

Alter Eichentisch

Wagonboard Tisch

Klostertisch aus Eiche

Baumstamm Tisch

Alter Eichentisch für draußen

Altholzdecke

Altholzdecke aus Eichenholz

Altholzdecke aus französischer Eiche

Alte Dachschalungsbretter

Alte Dachbretter

Holzböden und Dielenböden

Fußboden aus Alteiche

Eichenboden

Fußboden aus Amerikanischer Kiefer

Alter Kiefernholzboden

Wandverkleidung aus Holz

Alte Wandverkleidung aus Eiche

Barnwood Wandverkleidung

Holzverkleidung Fassade

Fassadenverkleidung Eiche

Menü

Morgen ab 08:00 Uhr geöffnet

+31(0) 488 455 025

de
  • carousel image
  • carousel image
  • carousel image
  • carousel image
  • carousel image
  • carousel image
  • carousel image
  • carousel image
  • thumbnail image
  • thumbnail image
  • thumbnail image
  • thumbnail image
  • thumbnail image
  • thumbnail image
  • thumbnail image
  • thumbnail image

Alte Eichen Waggonboden gehobelt

vorrätig

Holzart
Französische Eiche
Länge
100 cm / 150 cm / 200 cm / 220 cm / 250 cm / 270 cm
Holzverarbeitung
gehobelt
Besuche im Holzlager

Fragen hierzu Alte Eichen Waggonboden gehobelt?

WhatsApp

Was sind Waggonbretter?

Waggonbohlen aus Eichenholz stammen von Güterwagen. Die Dielen werden seit vielen Jahren als Dielen verwendet. Ein Holzboden in einem Waggon hat eine Reihe von Vorteilen: Er ist verschleißfest, nicht zu schwer und die Ladung rutscht unterwegs nicht. Beim Abbruch der Güterwagen werden auch die alten Waggonbohlen zur Wiederverwendung freigegeben.

Gehobelte Waggonplanken aus Eiche

Wer gebrauchtes Holz in edler Optik sucht, landet schnell bei gehobelten Waggonplanken aus alter Eiche. Beim Hobeln werden die rauen Seiten der Dielen geglättet. Da eine Hobeltiefe von nur wenigen Millimetern eingehalten wird, bleiben die spezifischen Eigenschaften erhalten. Das Ergebnis ist eine lebendige Landhausdiele, bei der die dunklen Rillen einen wunderbaren Kontrast zur charakteristischen Eichenmaserung bilden.

modal image -