Wer sind wir? | Frank Pouwer Historische Baumaterialien

Heute geöffnet bis 17:00

de

Architektonische Sammlung

Langer alter Eichentisch

Alte Holzbalken

Alte Poller

Alte Ulme Holzbalken

Alte Eichenbalken

Alte Balken aus amerikanischer Kiefer

Alte Pfetten

Alte Kiefer Balken

Alte Kinderbalken aus Eiche

Alter Holzsockel

Alte Bretter

Alte Hafenplanken

Historische Bretter (Weinpresse)

Eiche Reims Dielen

Alte Kiefernbretter

Eisenbahnbohlen aus Eiche

Alte Eichendielen

Französische Eichendielen

Alte Heuhaufenbretter aus Eiche

Altholzbretter aus Fichte

Eichenbrett mit Baumkante

Alte Waggonboden

Alte Eichen Waggonboden gehobelt

Alte Waggonboden aus Tropenholz

Alte Waggonboden aus Kiefernholz

Alte Eichen Waggonboden gebürstet

Eichenbalken abgelagert

Lange Eichenbalken

Eichenbalken luftgetrocknet

Eichenpfetten luftgetrocknet

Lange Eichendielen

Eichenholzlinien windgetrocknet

Eichenholztisch

Alter Eichentisch

Wagonboard Tisch

Klostertisch aus Eiche

Baumstamm Tisch

Alter Eichentisch für draußen

Altholzdecke

Altholzdecke aus Eichenholz

Altholzdecke aus französischer Eiche

Alte Dachschalungsbretter

Alte Dachbretter

Holzböden und Dielenböden

Fußboden aus Alteiche

Eichenboden

Fußboden aus Amerikanischer Kiefer

Alter Kiefernholzboden

Wandverkleidung aus Holz

Alte Wandverkleidung aus Eiche

Barnwood Wandverkleidung

Holzverkleidung Fassade

Fassadenverkleidung Eiche

Menü

Heute geöffnet bis 17:00

+31(0) 488 455 025

de

Über Frank Pouwer Historische Baumaterialien

Seit Jahrzehnten bereist Frank Pouwer Europa auf der Suche nach historischen Baumaterialien, insbesondere Holz. Es begann mit unverwechselbaren Bodenfliesen, Dachziegeln und anderen Schönheiten, aber schon bald konzentrierte sich Frank auf Holz. Eigentlich begann es, als Frank 16 Jahre alt war: Er interessierte sich für die Wiederverwendung von altem Holz, da die Überreste des kleinen Schlosses Palmesteyn zum Bau von Häusern verwendet wurden. Diese Erfahrung war der Grundstein für das heutige Unternehmen Frank Pouwer Historic Building Materials.

Europas größte

Das Unternehmen ist heute eines der größten in Europa. Auf dem Holzplatz finden jedes Jahr Hunderte von privaten und geschäftlichen Liebhabern die besten Balken, Bretter, Pfosten und Böden für ihr einzigartiges Projekt. Auf diese Weise tragen sie zu einer Kreislaufwirtschaft bei. Die Wiederverwendung von Altholz ist einfach nachhaltiger als das Fällen von Bäumen und die Verarbeitung von Altholz zu Zellstoff oder Abfall für irgendeinen Zweck, wodurch es unbrauchbar wird. Frank Pouwer Historic Building Materials freut sich, einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Welt leisten zu können.

Wissen

Im Laufe der Jahre hat sich der Holzbestand vergrößert und auch die Vielfalt des Angebots hat zugenommen. Dabei wächst das Wissen der hilfsbereiten Mitarbeiter: Sie denken gerne kreativ darüber nach, wie Waggonbretter, alte Eichenbalken, Kiefernbohlen oder Ulmenstämme für Renovierungen, Umbauten, Möbelstücke verwendet werden können. Wir helfen Ihnen auch gerne bei anderen kundenspezifischen Fragen. Schließlich gibt es nichts Besseres, als aus einem bereits besonderen Holz etwas Besonderes zu machen. Und weil das Team immer aktiv mitdenkt, gibt es eine Menge Wissen über die verschiedenen Anwendungen.

Klassische Traktoren

Auf seiner Suche nach einzigartigen Materialien in Ländern wie Frankreich, Deutschland und Großbritannien stößt Frank Pouwer auch regelmäßig auf antike Traktoren. Diese finden Sie auf dem Holzplatz, stolz in einer Ecke ausgestellt und komplett restauriert. Frank Pouwer ist in der Tat ein Liebhaber der historischen Solidität.

Überschwemmungsgebiete

Die einzigartige Lage in der Rheinaue, umgeben von einer wunderschönen Naturlandschaft, macht einen Besuch bei Frank Pouwer Historic Building Materials zu etwas Besonderem; eine Art Gesamtpaket aus Atmosphäre, Gründlichkeit, Freundlichkeit, Wissen, Robustheit und Authentizität.